Viernheim (Bergstraße): Versuchte Brandstiftung in einem Supermarkt

Am frühen Morgen versuchten unbekannte Personen, einen Supermarkt, der osteuropäische Spezialitäten verkauft, in Brand zu setzen. Dies gelang ihnen zwar nicht, dennoch entstand ein Sachschaden an der Eingangstür. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen versuchter Brandstiftung auf.

Quelle
Presseportal

Heppenheim (Bergstraße): Gelände der Freiwilligen Feuerwehr mit Hakenkreuzen beschmiert

Ein Einsatzfahrzeug und ein Schlauchturm der Freiwilligen Feuerwehr wurden mit Farbe beschmiert. Unter anderem wurden dabei Hakenkreuze festgestellt.

Quelle
Presseportal

Lampertheim (Bergstraße): Körperliche Auseinandersetzung nach rassistischer Beleidigung

Am Bahnhof beleidigte ein Mann eine andere Person rassistisch. Nachdem sich ein 18-Jähriger eingemischt hatte, griff der Mann zuerst diesen, danach noch einen weiteren Jugendlichen an.

Quelle
Presseportal

Heppenheim (Bergstraße): Antimuslimische Diskriminierung am Arbeitsplatz

An ihrem Arbeitsplatz wurde der betroffenen Person aufgrund der antimuslimischen und rassistischen Haltung einer vorgesetzten Person der Zugang zu Räumlichkeiten verwehrt.

Quelle
Hessenschauthin

Bensheim (Bergstraße): Rassistischer Überfall in Regionalbahn

Ein 19 Jahre alter Mann wurde am Samstagabend Opfer eines rassistischen Angriffs in der Regionalbahn 68. Zunächst wurde er aus einer Gruppe heraus mit Geldmünzen beworfen und anschließend von einer Person der Gruppe angegriffen, aufgrund seiner Herkunft beleidigt, geschlagen und getreten. Die Täter klauten ihm sein Handy und stießen ihn am Bahnhof Bensheim aus dem Zug auf den Bahnsteig.

Quelle:

Presseportal