Eppstein (Main-Taunus-Kreis): Ein Mann wurde während der Arbeit rassistisch beleidigt und Angegriffen

Der Geschädigte verrichtete Straßenarbeiten als er von einem Mann rassitsich beleidigt wurde. Gelichzeitig wurde der Geschädigte geschubst, wobei ein Sachschaden entstand.

Quelle
Presseportal

Hochheim (Main-Taunus-Kreis): Rassistische Beleidigungen und Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle

An einer Bushaltestelle wurden zwei Jugendliche von einer 64-jährigen Frau und zwei 74- und 77-jährigen Männern angesprochen und beleidigt. Daraufhin mischte sich laut Polizei eine 30-jährige Zeugin ein, um die zwei Geschädigten in Schutz zu nehmen und die Polizei zu alarmieren. In diesem Zusammenhang soll die 30-Jährige von dem 74-jährigen Mann ins Gesicht geschlagen, sowie in den Bauch getreten worden sein.

Quelle
Wiesbadener Kurier

Bad Soden am Taunus: Rassistische Beleidigung und Bedrohung

Beim Einfahren des Zuges wurde ein junger Fahrgast von einem Mann mehrfach als „Nigger“ beschimpft, bedroht und verfolgt. Auf Einschreiten einer dritten Person hin verließ der Mann das Gleis.

Quelle:
Hessenschauthin