Langen (Offenbach): Rassistische Anfeindungen am Bahnhof

Ein 48-Jähriger ist am Bahnhofsvorplatz in Langen aufgrund von rassistischer Anfeindungen gegen eine Person vorläufig festgenommen worden.

Quellen:
Presseportal
OP-Online

Langen (Offenbach): Antisemitischer Angriff auf zwei Personen

Am Langener Bahnhof beschimpfte ein 26-Jähriger einen etwa 80 Jahre alten Mann antisemitisch und stieß ihn zu Boden. Als ein Dritter eingreifen wollte, wurde dieser selbst niedergeschlagen. Der 80-jährige Betroffene stieg noch vor Ankunft der Polizei in einen Zug und fuhr davon. Der Täter wurde noch am Tatort festgenommen.

Quellen:
OP-Online
Focus Online